• Ich war Kind C

    Susanne Greiner

    RSS Feed zum eBook Ich war Kind C Ich war Kind C

    Im Februar 2007 wurde Eunice Spry vom Staatsgericht Bristol zu vierzehn Jahren Gefängnis verurteilt. Sie wurde schuldig gesprochen, drei ihrer Pflegekinder über den Zeitraum von zwei Jahrzehnten hinweg auf entsetzliche Weise körperlich und seelisch misshandelt zu haben. Der Richter sagte, es sei der schlimmste Fall von Kindesmisshandlung, dem er in seiner langen beruflichen Laufbahn jemals bege...

    7.99 EUR inkl. gesetzl. MwSt. Mehr erfahren
  • Der Schuhmeier

    Ascher, Robert

    RSS Feed zum eBook Der Schuhmeier Der Schuhmeier

    Hauptheld des Romans ist Franz Schuhmeier, geboren am 11. Oktober 1864; ermordet am 11. Februar 1913 ebenda) war ein österreichischer Politiker und sozialdemokratischer Arbeiterführer. Bei der Rückkehr von einer Wahlkundgebung in Stockerau wurde Franz Schuhmeier am 11. Februar 1913 von Paul Kunschak, dem geistig verwirrten, Bruder des Begründer...

    4,99 EUR inkl. gesetzl. MwSt. Mehr erfahren
  • England's Dreaming [Deutschsprachige Ausgabe]

    Jon Savage

    RSS Feed zum eBook England's Dreaming [Deutschsprachige Ausgabe] England's Dreaming [Deutschsprachige Ausgabe]

    In seinem Film »The great Rock’n’Roll Swindle« klärt der Manager der Sex Pistols Malcom McLaren in zehn Lektionen darüber auf, wie eine Pop-Gruppe gegründet und vermarktet wird, wie sich die großen Plattenfirmen am besten über den Tisch ziehen lassen und wie man die Touristenattraktion Nummer 1 auf der Welt wird. Wie in jedem modernen Mythos vermischt sich Wahrheit mit Legende und biete...

    10.99 EUR inkl. gesetzl. MwSt. Mehr erfahren
  • "Rosen für den Mörder"

    Johannes Sachslehner

    RSS Feed zum eBook "Rosen für den Mörder"

    Er ist zum charakterlich hochstehenden „Führer“ auserkoren und wird doch nur zum skrupellosen Handlanger des Judenmordes: Der steirische Bauernsohn Franz Murer, ausgebildet auf der NS-Ordensburg Krössinsee, errichtet im Ghetto von Wilna eine wahre Herrschaft des Schreckens. Seine Brutalität und sein Sadismus sind gefürchtet, Frauen und Kinder bevorzugte Opfer. Der Mann, der Tausende Juden ...

    22.99 EUR inkl. gesetzl. MwSt. Mehr erfahren
  • Noch einmal meine Mutter sehen

    Zana Muhsen

    RSS Feed zum eBook Noch einmal meine Mutter sehen Noch einmal meine Mutter sehen

    Mit fünfzehn Jahren reist Zana in den Jemen. Sie verlässt zum ersten Mal ihr Geburtsland England, um die Heimat ihres Vaters kennenzulernen. Voller Vorfreude erwartet das junge Mädchen den Urlaub bei ihren Verwandten. Doch die geplanten sechs Wochen werden zu einem achtjährigen Albtraum: Kurz nach ihrer Ankunft werden Zana und ihre Schwester Nadja mit der grausamen Tatsache konfrontiert, dass...

    7.99 EUR inkl. gesetzl. MwSt. Mehr erfahren