SpiegelBild

RSSSpiegelBild SpiegelBildCover: SpiegelBild

Deutsch80 SeitenErschienen: 2014

Nicht nur der Blick in den Spiegel verrät uns etwas über unser Selbst. Wir spiegeln uns auch in anderen Menschen. Die Wissen­schaft hat vor einigen Jahren bei Affen Spie­gelneuronen entdeckt, die für das Imitieren fremder Verhaltensaktionen zuständig sind.

Forschungen zu Spiegelneuronen werden auch bei Menschen durchgeführt. Bei ge­nauer Betrachtung versuchen wir uns in einen anderen hinein zu versetzen, um ein Bild des Gegenüber zu bekommen. Was ich in den Gesichtsausduck oder gar in das Verhalten des anderen interpretiere, findet in meinem Universum Gehirn statt.

Ist der andere wirklich so, wie ich das mit meinen Gehirnhälften interpretiere, oder bin ich das, der sich im anderen spiegelt? Existiert das Gegenüber nur durch die Interpretation meiner Neuronen?

Rüdiger Heins, Herausgeber der eXperimenta

Zum Download:
Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie sind es gewohnt, die eXperimenta als doppelseitige Ausgabe oder als einseitige Ausgabe zu erhalten. Wählen Sie vor dem Kauf die einfache PDF, so erhalten Sie die einseitige Ausgabe, wählen Sie die gepackte zip-Datei, erhalten Sie beide Ausgaben.Verlag: edition maya1,65 € inkl. gesetzl. MwSt. / ohne DRM