Geocaching als touristischer Standortfaktor: Eine empirische Untersuchung ...

RSSGeocaching als touristischer Standortfaktor: Eine empirische Untersuchung ... Geocaching als touristischer Standortfaktor: Eine empirische Untersuchung in der Region SchwarzwaldCover: Geocaching als touristischer Standortfaktor: Eine empirische Untersuchung in der Region Schwarzwald

Deutsch148 SeitenErschienen: 2014Edition: 1

Gegenstand des Buches ist die Erforschung der Auswirkung des Freizeittrends Geocaching auf eine Urlaubsregion. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich hierbei um eine moderne High-Tech-Variante der altbekannten ”Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd”, die mit Hilfe von Satellitennavigation und GPS-Geräten erfolgt. Anhand einer empirischen Erhebung durch eine Online-Umfrage mit 600 Teilnehmern, die Geocaching aktiv betreiben, wird der Frage nach dem Einfluss von Geocaching auf den Tourismus in der Destination Schwarzwald nachgegangen. Aktuelle Reisetrends und Reisemotive geben Einblick in den Tourismusmarkt in Deutschland und zeigen, ob diese mit dem Freizeittrend des Geocaching korrespondieren. Zudem werden Einsatzmöglichkeiten von Geocaching im Tourismus erläutert und deren Nutzen für eine Urlaubsregion aufgezeigt. Ein Anhang mit „best practice“ Beispielen aus der Ferienregion Schwarzwald rundet das Werk ab. Das Buch verbindet tourismuswissenschaftliches Fachwissen mit dem Freizeittrend Geocaching.ISBN: 9783842841864Verlag: Diplomica VerlagTags: Geocaching Tourismusmarketing Destinationsmanagement Reisemotive Trends des deutschen Reisemarkts Schwarzwald34.99 € inkl. gesetzl. MwSt. / ohne DRM