Erzählungen (I)

RSSErzählungen (I) Erzählungen (I)Cover: Erzählungen (I)

DeutschErschienen: 2011

Jules-Gabriel Verne (* 8. Februar 1828 in Nantes; † 24. März 1905 in Amiens) war ein französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seine Romane Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864), 20.000 Meilen unter dem Meer (1869–1870) sowie Reise um die Erde in 80 Tagen (1873). Neben Hugo Gernsback und H. G. Wells gilt Jules Verne als einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur. Entscheidend für Verne war, dass er 1862 den umtriebigen Jugendbuchverleger Pierre-Jules Hetzel kennenlernte. Dieser brachte seinen gerade fertigen ersten Science fiction-Reiseroman Cinq semaines en ballon (Fünf Wochen im Ballon) heraus, nahm ihn für weitere Romane derselben Machart unter Vertrag und leitete ihn zum publikumswirksamen Schreiben an. Spätestens über Hetzel auch kam Verne in Kontakt mit Naturforschern und Erfindern, die seine Kenntnisse erweiterten, ihn fachlich berieten und ihm zu Ideen verhalfen, die er in einem immensen Zettelkasten sammelte. Nach dem Erfolg der Cinq semaines hatte Verne seinen Durchbruch als Autor geschafft und konnte gut von seiner Feder leben. In den folgenden Jahren schrieb er zahllose Romane, die meist fortsetzungsweise in Hetzels 1864 gegründeter Jugendzeitschrift Magazin illustré d'éducation et de récréation (Illustrierte für Erziehung und Erholung) erschienen, ehe sie auch als Buch herauskamen. Seine eigentliche Domäne hierbei waren und blieben Reise- und Abenteuerromane mit mehr oder weniger großem Science fiction-Anteil, die von Hetzel deshalb unter der Rubrik Voyages extraordinaires (Außergewöhnliche Reisen) vermarktet wurden. Hierin nahm Verne mit viel wissenschaftlicher und technischer Intuition manche später realisierte Entwicklung vorweg. Vernes Bücher, die sich an ein vorwiegend jüngeres und passabel gebildetes, meist männliches Publikum richteten, schlugen nicht nur in Frankreich gut ein, sondern dank Übersetzungen auch in ganz Europa und Amerika. Denn die Epoche war geprägt vom beschleunigten technischen Fortschritt und zugleich von den letzten großen Entdeckungsreisen. Einige seiner Romane werden jedoch bis heute ständig neu aufgelegt. Der Verlag Gunter Pirntke kann nun erstmals in Form von E-Books die deutschsprachigen illustrierten Gesamtwerke von Jules Verne vorlegen. Dazu gehören die Romane: Abenteuer dreier Russen und dreier Engländer in Südafrika, Das Land der Pelze, Der Chancellor, Der Courier des Czar, Die Abenteuer des Kapitän Hatteras, Die Kinder des Kapitän Grand, Die geheimnisvolle Insel, Die Reise nach dem Mittelpunkt der Erde, Eine Idee des Doctor Ox, Eine schwimmende Stadt, Fünf Wochen im Ballon, Mathias Sandorf, Onkel Robinson, Paris im 20. Jahrhundert, Reise durch die Sonnenwelt, Reise mit Hindernissen nach England und Schottland, Reise um den Mond, Reise um die Erde in 80 Tagen, Von der Erde zum Mond, Zwanzigtausend Meilen unter'm Meer, Schwarz-Indien, Ein Kapitän von 15 Jahren, Die fünfhundert Millionen der Begum, Die Leiden eines Chinesen in China, Das Dampfhaus, Die Jangada, Die Schule der Robinsons, Der gruene Strahl, Keraban der Starrkopf, Der Suedstern oder Das Land der Diamanten, Der Archipel in Flammen, Ein Lotterie-Loos, Nord gegen Süd, Zwei Jahre Ferien, Die Familie ohne Namen, Kein Durcheinander, Cäsar Cascabel, Das Karpathenschloß, Mistreß Branican, Claudius Bombarnac, Der Findling, Meister Antifer's wunderbare Abenteuer, Die Propeller-Insel, Ein Drama in Livland, Clovis Dardentor, Das Dorf in den Lüften, Das Testament eines Excentrischen, Das zweite Vaterland, Der Einbruch des Meeres, Der Goldvulkan, Der Leuchtturm am Ende der Welt, Der Pilot von der Donau, Der stolze Orinoco, Die Historien von Jean-Marie Cabidoulin, Wilhelm Storitz' Geheimnis, Die Eissphinx, Die Schiffbrüchigen des »Jonathan«, Vor der Flagge des Vaterlands, Die Gebrüder Kip, Herr der Welt, Die Jagd nach dem Meteore, und Reisestipendien sowie dreizehn Erzählungen in zwei Bänden. Jeder Band kostet nur 2,99 € und das Gesamtwerk auf CD in den Formaten PDF, epub und Kindle 24,99 €. 2,99 € inkl. gesetzl. MwSt. / ohne DRM

Dateiformat vorwählen
  • pdf
  • epub
Zahlungsart wählen