Doris Kirch

Dozentin und Beraterin/Coach im Gesundheitswesen Doris Kirch (geb. 1961) ist Gründerin und Leiterin des Deutschen Fachzentrums für Stressbewältigung (DFME), Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Meditationskultur e.V. und Zen-Schülerin seit 1985. Sie gab 1989 ihre betriebswirtschaftliche Tätigkeit im Management auf und arbeitet seitdem als Dozentin und Beraterin/Coach im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Stressbewältigung, Entspannungsverfahren und Meditation. Sie wirkte federführend an einem Zertifizierungssystem für einen verlässlichen Ausbildungs-Qualitätsstandard in dem noch jungen Fachbereich Stressbewältigung mit, aus dessen Kriterien sie später die Basis-Fachausbildung Stressbewältigungs- und Entspannungstherapie® entwickelte. Ihr wertvolles Wissen aus zwanzig Jahren Berufserfahrung um wirksame und alltagstaugliche Methoden gibt Doris Kirch in ihrem „Handbuch Stressbewältigung“ und in ihrer „Anti-Stress-Box“ wieder; im Anti-Ratgeber "12 Goldene Regeln für Stress-Junkies" geht die Expertin das Thema Stress auf humorvolle Art an und hält Betroffenen einen lehrreichen Spiegel vor.