Bildungsmarketing in China

Erfolgreich rekrutieren und Kooperationen knüpfen. Ein Leitfaden für deutsche Hochschulen

RSSBildungsmarketing in China Bildungsmarketing in ChinaCover: Bildungsmarketing in China

Deutsch143 SeitenErschienen: 2012Edition: 1

Chinesische Studierende sind die größte Gruppe ausländischer Studierender in Deutschland. Deutsche Studierende entscheiden sich immer öfter für einen Studien- oder Praxisaufenthalt in China. Dieses Buch bietet Hochschulverwaltungen, Studiengangskoordinatoren und Fachbereichsleitern einen fundierten Überblick über die chinesische Wissenschaftslandschaft. Es weckt Verständnis für einen dynamischen Markt, der unter anderen kulturellen Vorzeichen agiert. Konkrete Handreichungen für die professionelle Rekrutierung chinesischer Studierender und die Anbahnung von Kooperationen mit chinesischen Bildungseinrichtungen unterstützen das Hochschulmarketing. Ein Blick auf erfolgreiche deutsch-chinesische Hochschulprojekte und Aktivitäten deutscher Universitäten und Fachhochschulen rundet den Band ab.ISBN: 9783763950874Verlag: W. Bertelsmann Verlag29.90 € inkl. gesetzl. MwSt. / ohne DRM

  • Leseprobe
Zur Zeit verfügbare eBooks von
  • Vorwort
    1 Chancen, Herausforderungen und Reformen: Der Bildungsmarkt Volksrepublik China
    1.1 Ökonomischer und demografischer Hintergrund
    1.2 Das Bildungssystem in der Volksrepublik China - über Variablen und Konstanten
    1.3 Die Arbeit der Akademischen Prüfstelle Peking
    1.4 Erfolgreicher Einsatz von Instrumenten für Hochschulmarketing in China
    1.5 Fallbeispiele: Hochschulbüros als Marketing-Instrument

    2 Akademischer Austausch mit China: DAAD-Förderprogramme
    2.1 DAAD-Programme
    2.2 Fallbeispiel: Anwendungsnah ausgebildete Hochschulabsolventen für China made in Lübeck

    3 10 Jahre Bildungsmarketing in China: GATE-Germany zieht Bilanz

    GATE-Germany ist das gemeinsame Konsortium von DAAD und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) für internationales Hochschulmarketing in Bonn.

    Chinesische Studierende sind die größte Gruppe ausländischer Studierender in Deutschland. Deutsche Studierende entscheiden sich immer öfter für einen Studien- oder Praxisaufenthalt in China.
    Dieses Buch bietet Hochschulverwaltungen, Studiengangskoordinatoren und Fachbereichsleitern einen fundierten Überblick über die chinesische Wissenschaftslandschaft. Es weckt Verständnis für einen dynamischen Markt, der unter anderen kulturellen Vorzeichen agiert.
    Konkrete Handreichungen für die professionelle Rekrutierung chinesischer Studierender und die Anbahnung von Kooperationen mit chinesischen Bildungseinrichtungen unterstützen das Hochschulmarketing. Ein Blick auf erfolgreiche deutsch-chinesische Hochschulprojekte und Aktivitäten deutscher Universitäten und Fachhochschulen rundet den Band ab.